Ab 01.10.2021 Sprechstunde in                           Wittlich

Ab dem 04.10.2021 findet in der Kalkturmstrasse 33 in Wittlich Montag und Donnerstag eine urologische  Sprechstunde statt, eine entsprechende Kassenzulassung wurde von der Kassenärztlichen Vereinigung erteilt.

 

Die Sprechstunde wird im Wechsel von Dr. Spies, Dr. Dühr sowie Frau Dr. Anderson durchgeführt. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, online ab 01.09.2021 bei dem Arzt ihrer Wahl einen Termin zu vereinbaren, ist die Verteilung der Sprechstunde folgend angegeben.

 

Mo 04.10.   Dr. Anderson

Mo 01.11.     Dr. Spies

Do 02.12.   Dr. Anderson

Mo 03.01.   Dr. Anderson

Do 07.10    Dr. Anderson

Do 04.11.     Dr. Spies

Mo 06.12.   Dr. Dühr

Do 06.01.   Dr. Anderson

Mo 11.10.   Dr. Spies

Mo 08.11.     Dr.   Dühr

Do 09.12.   Dr. Dühr

Mo 10.01.   Dr. Spies

Do 14.10    Dr. Spies

Do 11.11.     Dr. Dühr

Mo 13.12.   Dr. Spies

Do 13.01.   Dr. Spies

Mo 18.10.  Dr.  Dühr

Mo15.11      Dr  Anderson

Do 16.12.   Dr. Anderson

Mo 17.01.   Dr. Dühr

Do 21.10.   Dr. Dühr

Do 18.11.     Dr. Anderson

Mo 20.12.   Dr. Dühr

Do 20.01.   Dr. Dühr

Mo 25.10   Dr.  Anderson

Mo 22.11.     Dr. Spies

Do 23.12.   Dr. Dühr

Mo 24.01.   Dr. Anderson

Do 28.10.  Dr.   Anderson

Do 25.11.     Dr. Spies

Mo 27.12   Dr. Dühr

Do 27.01.   Dr. Anderson

 

Mo 29.11.    Dr. Anderson

Do 30.12.   Dr. Dühr

Mo. 31.01   Dr. Spies

 

 

 

 

 

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Informationen über das Leistungsspektrum unserer Praxis in Wittlich zusammengestellt. Behandelt werden alle Erkrankungen der Niere, Nebenniere, Harnleiter, Blase, Prostata, Harnröhre und der männlichen Geschlechtsorgane.

 

Mit Dr. Spies, Dr. Dühr sowie Frau Dr. Anderson stehen 3 erfahrene Urologen bereit, die zusammen über 50 Jahre Berufserfahrung auf sich vereinigen.

 

Neben der allgemeinen Urologie liegen die Zusatzbezeichnungen   Andrologie  und  Medikamentöse Tumortherapie sowie spezielle urologische Chirurgie  vor, alle Ärzte sind im Rahmen der Onkologie Vereinbarung als onkologisch verantwortliche Ärzte qualifiziert.

 

Eine Besonderheit unserer Praxis ist die optimale Verzahnung der ambulanten und stationären Behandlung urologischer Patienten.

 

Ist eine stationäre Behandlung erforderlich, erfolgt dies in der urologischen Hauptfachabteilung unter der Leitung von Chefarzt Dr. Spies im Maria Hilf Krankenhaus in Daun, die Behandlung bleibt hier in den gleichen Händen. Nach Entlassung aus der stationären Behandlung erfolgt die ambulante Weiterbehandlung in der Praxis. Hierdurch ist insbesondere in der Schnittstelle ambulante/stationäre Versorgung unserer Patienten eine lückenlose Betreuung unserer Patienten aus einer Hand gewährleistet.

 

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch, ihre urologischen Fragen werden bei uns vertrauensvoll und sorgfältig behandelt. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, einen Termin telefonisch oder auch online zu vereinbaren.